Rezept, Tasting

Cocktailrezepte vom Sommerstasting 2014

Dass unser Sommertasting viel Spaß gemacht hat, hatte ich ja schon erwähnt. Doch die Nachfragen bezüglich der Rezepte häufen sich, also will ich dem endlich nachkommen bevor der Sommer vorbei ist. Der Reihe nach:

Irish Horse’s Neck

4 Eiswürfel
1 Zitronenstück (natürlich unbehandelt)
4 cl Irish Whiskey
16 cl Ginger Ale (oder nach Belieben)

Ein klassischer Highball, typischerweise serviert in einem Longdrink-Glas. Wer’s künstlerisch mag, probiert sich in einer Zitronenschalenspirale.

Old Fashioned

3 Eiswürfel
1 Stück Würfelzucker, tränken mit
1 Spritzer Angostura
4 cl Rye Whiskey
2-3 cl Soda zum Auffüllen
1 Cocktailkirsche
1/2 Scheibe Orange
1/2 Scheibe Zitrone

Der Klassiker überhaupt, serviert im Tumbler und klassisch mit Rye Whiskey. Nur Kenner servieren ihn heute noch so, ein Zeichen für die Guten.

Izcaraqua

2 cl Scotch Malt Whisky
2 cl Vermouth dry (z.B. Martini)
2 cl Amaretto
2 cl Bananenlikör

Zutaten mit Eis im Shaker schütteln, in ein Cocktailglas seihen. Zitronenscheibe oder -schale in das Glas geben. Fertig! Zugegeben, eher ein Süßer in der Reihe der Whisky-Cocktails. Ein Entwurf aus 1984 von Paolo T. Monaco zur Cocktail-Competition in Venezuela.

Sehr zum Wohl, viel Spaß beim Nachmixen!

 

Whisky Mixer bei Sandro im Zelt

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.