Event

Bericht von der Finest Spirits 2010

Die Münchener Whiskymesse war ein voller Erfolg. Nicht nur die Aussteller haben sich ins Zeug gelegt, auch die vielen Besucher haben gezeigt, dass die Finest Spirits etabliet ist im Spiritosen-Event-Kalender. Insbesondere am Samstag war der Besucherstrom enorm, so dass trotz der geräumigen neuen Hallen ein Gefühl der Enge aufkam.

Unser Stand stellte wie erhofft den Magneten und Sammelpunkt für die Whiskykenner und Experten dar. Viele bekannte Gesichter ließen sich sehen und wurden herzlich begrüßt. Am Sonntag Abend taten schließlich Beine und Rücken weh, auch wenn der Spaß an der Sache lange darüber hinweghelfen konnte. Heute jetzt entdlich die Chance, erste Bilder zu zeigen, weitere mögen folgen.

Zur Ansicht der Fotos bitte JavaScript einschalten und auf ein Foto klicken.

2 Comments

  1. Tommy

    Das letzte Foto zeigt den „Übeltäter“ persönlich beim Abschrauben der so genannten „Jackl-Winkel“ ….. 😉
    (Diese aus der Not heraus geborene Erfindung wird vermutlich beibehalten.)

    lg Tommy

  2. Hans

    Ich war bisher auf allen Events! Es war wieder super! Bloß schade, dass Jim Mcevan mit Bruichladdich nicht da war, „der gehört dahin!“
    „Die Zigarlounge für mich persöhnlich, immer ’ne Cubanische wert“.
    Alles in allem sind wir, ich und meine fünf Whisky-trinkenden Freunde sehr zufrieden gewesen. Weiter so! Wir kommen auf jeden fall nächstes Jahr wieder.
    Grüsse von Hans und den anderen Jungs

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.