Event, Tasting

Robin stellt Villa-Konthor-Abfüllungen vor

Unser Tasting im Februar stand ganz im Zeichen der Villa Konthor, und das direkt vor der Finest Spirits in München. Robin Pitz führte als Geschäftsführer der „Limburger Villa“ durch den Abend und brachte uns das Erlebnis „Whisky und Schokolade“ näher. Auch wenn nicht alle Kombinationen bei allen Begeisterung auslösten, so gab es doch stets spannende Geschmacksnoten, von denen jede ihre Liebhaber fand.

Robin erzählte dabei natürlich auch die Geschichte der Whiskyszene und der Whiskymesse in Limburg. Ein unterhaltsamer Abend und so ein hervorragender Einstieg in die Münchener Messe.

Das Line Up des Abends

BenRiach, The Whisky Agency, 15 Jahre, Cask Strength mit ca. 53%
dazu weiße Schokolade mit Meersalz

Clynelish, The Whisky Agency, 1997 – 2011, 14 Jahre, 52.7%
dazu Vollmilchschokolade mit indischem Curry, die beliebteste Kombination

Speysider aus dem Tal des grünen Grases, The Whisky Agency, 16 Jahre, 46%
dazu Wildschokolade, die beste Schoki

Isle of Jura, Villa Konthor, 1988 – 2011, Sherry Cask, 56.3%
ohne Schoki

Bunnahabhain, Villa Konthor, 35 Jahre, Cask Strength, 48.8%
ohne Schoki

Laphroaig, Villa Konthor, Bourbon Cask, 2000 – 2010, 46%
dazu dunkle Schokolade mit Salz und Pfeffer. Die Schoki allein fand ich „gewöhnungsbedürftig“, aber die Kombi war ein Erlebnis

Heute abend geht’s dann mit der Finest Spirits 2012 in München los, jetzt aber noch einmal schnell schlafen …

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.