Tasting

Es war ein Blindtasting, und viel mehr Informationen habe ich auch schon nicht mehr.

Das Line Up:

1. Linkwood Signatory Vintage 32 y.o., 14.5.1964 – 14.5.1996, Cask No. 1860, 192 Fl., 49,3%

2. Talisker OB 30 y.o., bottled 2006, 3000 Fl., 51,9%

3. Clynelish Ainslie & Heilbron (bottled by G&M) 12 y.o., 75cl, 57%

4. Caperdonich Cadenhead’s (Authentic Collection) 20 y.o., 11.1977 – 4.1998, Single Sherry Cask, 57%

5. Glenglassaugh The Whisky Fair 40 y.o., 11.1965 – 8.2006, Fino Sherry Butt, 361 Fl., 46,7%

6. Bruichladdich OB (for Oddbins exclusive) 13 y.o., 1993, Bourbon Cask and finished in Musella Recioto Cask (sweet Amarone Valpolicella), 46%

7. Glenfarclas OB 25 y.o. (limited Jug-Decanter for Japan), 43%

8. Lagavulin OB (Old White Horse-Distillers Version) 16 y.o., 43%

Leider haben wir keine Fotos.

Event

Damals haben wir es natürlich noch nicht gewusst, aber unser Treffen am 29. September sollte das letzte in der Islay Bar sein. Wenige Wochen später hat die Bar zugemacht, ein Verlust für die Münchener Whiskyszene.

Zur Ansicht der Fotos bitte JavaScript einschalten und auf ein Foto klicken.

Event

Wenn Käfer zum Barbeque einlädt, dann kommen alle und immer wieder gern. Einige bildliche Eindrücke aus dem Jahr 2007 sind hiermit nachgetragen.

Zur Ansicht der Fotos bitte JavaScript einschalten und auf ein Foto klicken.

Tasting

Das zweite Tasting von Munich Spirits, ich persönlich war damals noch nicht dabei und weiss daher auch wenig zu berichten.

Die Whiskys des Abends:

1. Oban OB Distillers Edition 1992-2006, finished in Montilla Fino
Sherry, 43%

2. Argyll Malt (Hazelburn) for The Vintage House by Douglas Laing,
8y.o., July 1997-April 2006, Cask 2533 (Bourbon), 296 Fl., 58,8%

3. Aberfeldy ‘The Cross Hill’ 1975-2006, Bourbon Cask, 146 Fl.,
56,2%

4. Lagavulin ‚Moon Import: Horae Solaris’ 1988-1998, 1300 Fl., 50%

5. Old Kentucky ‘Amber’ Bourbon, 10y.o. 750 ml, 45%

6. Caperdonich Douglas Laing Platinum Selection 33y.o. 1973-2006,
Rum Finish, 49,2%

7. Port Ellen ‚The Whisky Fair’ 23y.o., 1983-2007 Douglas Laing
Platinum-Shape, 150 Fl., 56,7%

8. Ardbeg Douglas Laing OMC 27y.o., März 1975-Mai 2002,
Sherry-Cask, 342 Fl., 50%

Zur Ansicht der Fotos bitte JavaScript einschalten und auf das Foto klicken.

Tasting

Sicher war damals Pioniergeist gefragt, um ein erstes offenes Tasting von Munich Spirits am 24. März 2007 ins Leben zu rufen. Fragen, ob denn überhaupt genug Interessenten zusammenkommen und wie das ganze überhaupt laufen kann, waren zu kären. Wo sollte man so eine Veranstaltung machen, und wer stellt sich nach vorne?

Sicherlich kam uns hier die Erfahrung von slowdrink zugute, und mit der Unterstützung war das Tasting dann insgesamt auch ein Erfolg. So habe ich mir zumindest berichten lassen, denn ich selbst war damals noch nicht dabei.

Die Whiskys des Abends:

1. Aberlour-Glenlivet OB 12y.o. 43%, 75cl from 70ies, old square
cubicle bottle with screw cap, Rinaldi-Import

2. Glen Garioch OB 21 y.o. 1973, 43%,75cl, screw cap

3. Benriach Scotch Single Malt Circle 28y.o. 22.12.1975-17.09.2004,
Cask 7215, 56,5%, 199 btl.

4. Clubwhisky des Regensburger Whisky- und Weinclubs (Islays
Südküste), Fassabzug (14 y.o.), Pedro Ximenez-Finish

5. Mortlach Scotch Single Malt Circle 14y.o., 13.06.1990-20.09.2004,
Cask 04.367, 56,9%, 353 btl. (Sherry-casked)

6. Bruichladdich OB Legacy Series I. 36y.o., 1966-2002, 40,6%

7. Lochside Cadenhead 21y.o., 1981-2002, Sherry-Cask, 60,7%, 306 btl.

8. Laphroaig Cadenhead 16y.o., 1990-2006, Sherry-Cask, 53%, 156 btl.

Zur Ansicht der Fotos bitte JavaScript einschalten und auf das Foto klicken.